Beitrag: Die Produktion – Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Teile diesen Beitrag

Anna besucht die Produktion in Österreich

Hallo zusammen! Ich bin`s, eure Anna.

Hurra! Unsere Produktion läuft so richtig an und wir erhalten so nettes Feedback von all unseren POWERChargern. Hierfür möchten wir uns natürlich herzlich bedanken! Viele von euch haben bereits eine Charge S bestellt oder sogar schon bekommen und können es kaum erwarten, diese zu installieren.

Bei der Charge S handelt es sich um komprimierte Zukunft. Da wundert man sich nicht, wenn man erst mal mit den ganzen Kabeln und Kontakten überfordert ist. Ich bin selbst gerade dabei, die Installation vornehmen zu lassen und werde euch im nächsten Beitrag ein Video für euren Techniker bereits stellen.

Zuerst muss ich euch erzählen, dass ich einen Kurztrip nach Österreich unternommen habe. Hier werden unsere Charge S produziert. Alle einzelnen Komponenten werden in aufwendigen Verfahren und unter Einhaltung bester Qualitätsstandards hergestellt. Neben den Platinen entstehen hier Gehäuse, Ladekabel, TYP2-Stecker, Rückwände und vor allem die Frontplatten. Unser nächster Meilenstein ist, dass der End-of-Line-Test nun vor Ort durchgeführt werden kann. Und somit alles unter einem Dach von Statten geht.

Ich habe euch ein kleines Video gemacht, damit ihr das alle einmal hautnah miterleben könnt:

Habt Ihr die Frontplatte entdeckt? Auf Hochglanz poliert wartet sie nur darauf, die Häuserwände unserer Kunden schmücken zu dürfen. Ich bin so aufgeregt und freue mich schon darauf, die ein oder andere    Charge S in der Nachbarschaft entdecken zu können. 

Und es wird noch besser! Falls die Farbe nicht ganz euren Vorstellungen entspricht, ist es sogar möglich, eine ganz individuelle Frontplatte kreieren zu lassen! So sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt und die Charge S erstrahlt immer in genau dem Design, dass ihr euch für sie vorgestellt habt.

Schaut mal, wie kreativ unsere POWERCharger sind. Ein richtiger Hingucker, oder?!

So nun muss ich aber dem Techniker zuschauen, wie er meine Charge S an die Wand bringt. Ich melde mich ganz schnell wieder bei euch!

Eure Anna

Weitere Beiträge

Anmelden
Konto erstellen

Ein Link zum Erstellen eines neuen Passwort wird an deine E-Mail-Adresse gesendet.

Wir verwenden deine personenbezogenen Daten, um eine möglichst gute Benutzererfahrung auf dieser Website zu ermöglichen, den Zugriff auf dein Konto zu verwalten und für weitere Zwecke, die in unserer Datenschutzerklärung beschrieben sind.

Passwort zurücksetzen

Hast du dein Passwort vergessen? Bitte gib deinen Benutzernamen oder E-Mail-Adresse ein. Du erhältst einen Link per E-Mail, womit du dir ein neues Passwort erstellen kannst.

TOP

WARENKORB 0